Aktuelles

Eröffnung des Vernetzten Hauses am 06. Oktober

WIR SIND ANGEKOMMEN - Und das möchten wir mit Euch feiern!


Gemeinsam mit unseren neuen Nachbarn - kompass - Soziale Dienstleistungen e.k. und Andrerseits e.V. - öffnen wir am 6. Oktober unsere Türen für Euch. Ab 15 Uhr wird auf allen drei Stockwerken ein buntes Programm geboten. Vor allem möchten wir Euch gern über unsere Arbeit und unsere aktuellen Projekte informieren. Details zum Ablauf findet Ihr hier.

Gleich im Erdgeschoss könnt Ihr das Erlebniscafé Andrerseits vom gleichnamigen Verein bewundern, wo zukünftig mit zahlreichen Projekten das partnerschaftliche Miteinander im Landkreis gestaltet werden soll. Wir freuen uns, dass wir dieses herausragende ehrenamtliche Engagement als Kooperationspartner mit einer Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMas) unterstützen können.

Im nächsten Stockwerk findet ihr das sozialintegrative Projekt WAsDi (Werk- und Arbeitsstätte Dingolfing) von kompass - Soziale Dienstleistungen e.k. Deren Werkstücke werden regelmäßig an soziale Einrichtungen gespendet. So durften wir zum Beispiel an unserem letzten Infostand tolle Kleeblatt-Schlüsselanhänger verschenken, die von den Teilnehmern gefertigt wurden.

Die schöne Aussicht auf den Kirchturm kann man schließlich von unserem Büro aus bewundern, das im 2. Stock des Pfarrplatzes sein neues Zuhause gefunden hat. Durch die zentrale Lage und das größere Platzangebot können wir das bürgerschaftliche Engagement noch besser fördern. Und das ist bei uns am 6. Oktober geboten:

  • Was macht die FWA? - Informationen zu aktuellen Projekten
  • Was kann ich tun? - Mögliche Einsatzbereiche für Freiwillige
  • Welcher Engagementyp bist Du? - Test zum Ehrenamt
  • Warum ein Ehrenamt? - Erfahrungen von Engagierten
  • Zusammen stark - Geschicklichkeitsspiele
  • Drinks auf der Dachterrasse
Besucheransturm am Infostand der FWA beim Tag der offenen Tür der Polizei Dingolfing

Am Samstag, den 14.04.2018 durften wir uns beim Tag der offenen Tür der Polizei Dingolfing vorstellen, der zur Eröffnung des neuen Dienstgebäudes veranstaltet wurde. Es war eine Menge geboten für Klein und Groß. Und auch am Stand der FreiwilligenAgentur gab es viel zu entdecken:

Besonders die kleinen Besucher waren begeistert von den Experimenten unserer Entdeckerpaten Franz Heilmeier, Lorenz Daffner und Rosemarie Degenfelder. Sie zeigten vor Ort, wie sie ihren Schützlingen im Kindergarten regelmäßig Natur und Technik näherbringen. Sie würden sich sehr über Verstärkung im Team des Projektes "Kleine Entdecker" freuen.

Freiwillige Helfer sind auch immer im Projekt "Integration durch Sprache" gefragt, das von Annemarie Lettl geleitet wird. Das Schöne an einem Engagement in der Sprachförderung ist es, andere Kulturen kennenzulernen. Einen kleinen Vorgeschmack gab unser freiwilliger Helfer Mustafa, der die Namen der Besucher auf Arabisch auf kleine Kärtchen zum Mitnehmen schrieb.

Sehr begehrt waren auch die wunderschönen Kleeblatt-Anhänger, die die Teilnehmer der Werk- und Arbeitsstätte Dingolfing von kompass - Soziale Dienstleistungen e.K. für uns angefertigt hatten.

Dank Laura Dziekan und Mira Schlösser konnten wir alle Interessierten zur Stärkung mit leckeren Kuchen und Muffins versorgen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten ganz herzlich für den wunderschönen Tag, bei Martin Appel vom BRK für seinen Veranstaltungshinweis, bei allen Besuchern für ihr Interesse und bei allen Spendern für Ihren Beitrag zu unserer Arbeit!

Sprechzeiten in Landau

Derzeit ist unser Büro in Landau nicht zu festen Zeiten besetzt.

Auf Anfrage können Sie jedoch gerne dort einen Termin mit uns vereinbaren. Hier finden Sie uns dann:

im Raum 111 im Rathaus Landau, Eingang: Marienplatz 2
Tel. 09951 941-144

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.